Mikrodermabrasion in Brockel


Haben Sie Hautprobleme wie Unreinheiten, Pickel & Pickelmale, große Poren, Aknenarben, Verhornungen, Rötungen, Pigmentstörungen oder generell eine unregelmäßige Hautstruktur bzw. Fältchen? 

Mit einer Diamant Mikrodermabrasion lassen sich diese Hautzustände sanft und schonend verbessern. Das Hautbild wird auf natürliche Weise wieder erneuert und zum Strahlen gebracht. 

Im niedersächsischen Rotenburg (Wümme), in der sympathischen Gemeinde Brockel, begrüßt Sie unser professionelles Kosmetikstudio „SALVERE – Medical Beauty & Spa.“ 

GESICHT
95,00 €
GESICHT + HALS
130,00 €
GESICHT + HALS + DEKOLLETEE
200,00 €
MIKRODERMABRASION + FRUCHTSÄURE GESICHT
160,00 €

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen bezüglich unserer „CNC Diamant MikroDermabrasion Behandlung“, natürlich im Voraus. Unseren Kundinnen den Weg zur schönen, reinen und ebenmäßigen Haut zu eröffnen, ist unser primäres Behandlungsziel!

Was ist eine Mikrodermabrasion Behandlung?

Bei einer Mikrodermabrasion handelt es sich um ein mechanisches Peeling mit einem speziellen Mikrodermabrasionsgerät. Unser Kosmetikstudio in Brockel verwendet das Gerät „CNC Skincare – Diamant MikroDermabrasion.“  

Dieses Mikrodermabrasionsgerät arbeitet mit feinen Mikrokristallen bzw. Diamanten. Das sanfte und hautschonende Peeling, erneuert nicht nur die Hautoberfläche, sondern bewirkt bei regelmäßiger Anwendung eine tiefgehende Hautverbesserung. Die Hautstruktur wird nachhaltig regeneriert und das äußere Hautbild sichtbar verfeinert. Eine Mikrodermabrasion ist schmerzfrei und für alle Hauttypen geeignet. 

Bei folgenden Hautproblemen kommt eine Mikrodermabrasion Behandlung zur Anwendung: 

  • Akne & Aknenarben
  • Pickel & Hautunreinheiten
  •  Unebenheiten & Verhornungen 
  • große fettige Poren 
  • Pigmentstörungen & Hautflecken 
  • Hautkrankheiten wie z.B. Rosacea oder periorale Dermatitis 
  • Lichtschäden 


Bei folgenden Indikationen wird von Mikrodermabrasion abgeraten: 

  • Personen mit frischen Aknenarben 
  • bei Warzen, Wunden oder Entzüdungen 
  • bei großen Leberflecken oder Muttermalen 
  • Patienten mit aktivem Herpes 
  • andere Gewebsentzündungen oder Hautkrankheiten 

Wie funktioniert der Regenerationsprozess unserer Haut? Was bewirkt eine Mikrodermabrasion?

Unsere Haut ist unser größtes Organ, das aus verschiedenen Hautschichten besteht. An der obersten Hautschicht (Epidermis), bilden sich verhornte, abgestorben Zellen und Hautschuppen. Diese erste Hautschicht kann Unregelmäßigkeiten, Pigmentstörungen und Unreinheiten begünstigen und lässt das Hautbild allgemein fahl und ungepflegt wirken.

Die darunter liegenden Hautschichten bestehen dagegen aus gesunden lebenden Hautzellen, die ständig erneuert werden. Während sich die Haut von innen heraus erneuert, schiebt sie die gesunden Hautzellen (wenn möglich) nach oben in die oberste Hautschicht. Dieser Erneuerungsprozess der Haut läuft automatisch ab. 

Die Mikrodermabrasion trägt die oberste Hautschicht mit den abgestorbenen Hautschuppen sanft ab. Durch dieses mechanische Peeling (Hautabschleifung), erhält die Haut den Impuls aus der Tiefe heraus sich von neu zu regenerieren und schiebt wieder frische Zellen nach oben. Dieser Effekt bewirkt eine natürliche Hautregeneration und Hautverschönerung. 

Mit dem „CNC-Diamant Mikrodermabrasionsgerät“ erfolgt also eine sanfte und schmerzfreie Abtragung der oberen Hautschicht. Feine Mikrokristalle bzw. Diamanten werden auf die Hautoberfläche geschleudert und mittels Vakuum im selben Zuge wieder aufgesaugt. Durch dieses gründliche Peeling werden abgestorbene Hautschuppen sanft abgetragen. Durch das Abschleifen der oberen Hautschicht können gezielt Hautprobleme wie Unreinheiten, Pickel, Pickelmale, Akne, Verhornungen und andere Unebenheiten effektiv behandelt werden. 

Dieser Vorgang fördert die Durchblutung der Haut und setzt eine natürliche Hautregeneration in Gang. Neue gesunde Hautzellen können sich bilden. Verfeinerte Poren bewirken ein ebenmäßiges Hautbild. Eine ästhetisch-sichtbare Hautverbesserung ist die Folge. 

Vor einer Mikrodermabrasion Behandlung wird die Haut analysiert und mit kosmetischen Produkten gründlich und professionell gereinigt, um sie auf die anschließende Behandlung. vorzubereiten. Nach der Behandlung können wirksame Anti-Aging Wirkstoffe wie, Seren oder Masken aufgetragen werden. Dies intensiviert die Wirkung der Mikrodermabrasion zusätzlich und unterstützt die Erneuerung des Hautbildes. 

Wie lange dauert eine Mikrodermabrasion Behandlung? Wie viele Sitzungen sind notwendig?

Die Behandlungszeit ist abhängig vom Hautzustand und der Größe der zu behandelnden Hautpartie. Inklusive Vor- und Nachbehandlung liegt die Dauer eine Mikrodermabrasion Behandlung bei etwa 60 bis 90 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen ist abhängig von Ihrer Hautbeschaffenheit und dem Behandlungsziel, dass Sie anstreben.

Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es bei einer Mikrodermabrasion? 

Die Mikrodermabrasion ist ein schonendes Verfahren und allgemein bei allen Hauttypen gut verträglich. Die Haut wird lediglich an der Oberfläche ohne chemische Wirkstoffe bearbeitet. Trotzdem kann es nach der Behandlung zu leichten Rötungen und in seltenen Fällen zu kleinen Hautblutungen (Pickel & Akne) kommen. Diese Nebenwirkungen verschwinden in der Regel schnell wieder von selbst. 

Bei einer unprofessionell durchgeführten Behandlung können Risiken wie, Hautirritationen, Infektionen, Entzündungen oder Narbenbildung entstehen. Deshalb raten wir von selbstdurchgeführten Heimanwendungen mit günstig gekauften Geräten ab! Diese können mit der Qualität eines professionellen Mikrodermabrasionsgeräts nicht mithalten. 

Warum eignet sich die Mikrodermabrasion zur Behandlung von Akne & Hautunreinheiten?

Durch das regelmäßige Abschleifen abgestorbener Hautpartikel, wird die Haut von geschädigten Hautzellen und Rückständen befreit. Die untere frische Haut und ihre feinen geöffneten Poren, sind sehr aufnahmefähig für Wirkstoffe in Pflegeprodukten. Die natürliche Hautregeneration wird in Gang gesetzt, die Durchblutung der Haut gefördert, um so gezielt der Neuentstehung von Unreinheiten vorzubeugen.

Wie sieht es bei der Behandlung von Aknenarben aus? Bei Aknenarben handelt es sich um Verletzungen der Lederhaut bzw. „abgesunkenes“. Gewebe. Eine regelmäßige Mikrodermabrasion kann die Zellerneuerung im Narbengewebe aktivieren. Mit einer gezielten Mikrodermabrasions-Kur kann ein ebenmäßiges Hautniveau geschaffen werden. 

Wann sind erste Behandlungserfolge einer Mikrodermabrasion sichtbar?

Erste leichte Erfolge eine Mikrodermabrasion sind bereits nach der ersten Behandlung sichtbar. Das Hautbild wirkt klarer, feiner und ebenmäßiger. Tiefgehende Erfolge z.B. bei der Behandlung von Pickelmalen und Akne-(Narben) treten erst bei regelmäßiger Behandlung ein. Die Haut benötigt Zeit für den Zellwachstum und für die Erneuerung der Hautstruktur in den unteren Hautschichten. 

Die Anzahl der Mikrodermabrasion Behandlungen wird individuell auf die Kundin und Ihre Hautbedürfnisse angepasst. Eine gezielt auf die Kundin abgestimmte Behandlungskur, bringt die besten Behandlungserfolge. Der besondere Vorteil einer Mikrodermabrasion ist der verlässliche Langzeiteffekt. Diverse Hautprobleme können schrittweise von innen heraus sanft und schonend behandelt werden, da sich die Haut von selbst regeneriert. 

Was soll nach einer Mikrodermabrasion Behandlung beachtet werden?

Da nach der Mikrodermabrasion die erste, verhornte Hautschicht abgetragen und die Poren sehr aufnahmefähig sind, sollten ausschließlich natürliche und feuchtigkeitsspendende Gesichtspflege-Produkte aufgetragen werden. Gerne beraten wir sie hierzu persönlich in unseren Kosmetikstudio in Brockel. 

Tragen Sie in der ersten Woche nach der Mikrodermabrasion ein hochwertiges Sonnenschutzmittel, um eine Hyperpigmentierung der Haut zu vermeiden. Auf Solarium, übermäßiges Sonnenbaden, oder Saunabesuche sollte die nächste Zeit verzichtet werden. 

Vermeiden Sie es, sich ins Gesicht zu fassen, fettige Kosmetikprodukte bzw. schwerdeckendes Make-up zu tragen. Diese Achtsamkeit hilft der Haut sich nachhaltig von innen heraus zu regenerieren und unterstützt die Wirkung einer Mikrodermabrasions-Kur. 


Haben Sie noch weitere Fragen zur Mikrodermbrasion Behandlung? 
Möchten Sie den ersten Schritt zur schöneren Haut wagen? 

Mit einer schonenden Mikrodermabrasion Behandlung lassen sich vielerlei Hautprobleme auf natürliche und sanfte Weise effektiv behandeln. Viele überzeugende Vorher-Nachher-Ergebnisse unserer Kunden, bestätigen die Wirksamkeit und gute Hautverträglichkeit der Mikrodermabrasion. 

Das Kosmetikstudio in Rotenburg (Wümme), in der schönen Gemeinde Brockel, freut sich, Sie auf dem Weg zur schönen Haut zu begleiten. 

Kontaktieren Sie und per Telefon unter +49 4266 9558859 
oder schreiben Sie uns per E-Mail: info@salvere-brockel.de

Wir freuen uns, Sie in einem persönlich Beratungsgespräch kennenzulernen! 


zur Übersicht »